2 Verbesserungs-Vorschläge zum Thema Roleplay

Nach unten

2 Verbesserungs-Vorschläge zum Thema Roleplay

Beitrag  El Padre am Di 29 Jun - 11:33:40

Heo, ich hätte da noch zwei Vorschläge anzubringen.

Zum einen, Roleplay mit anderen Chars: Es ist immer schön, mit anderen PCs (Player Character, also andere Spieler) ein Roleplay zu gestalten. Was allerdings hierbei zum guten Stil gehört sind drei einfache Grundregeln:

1. Kein Power-RP. Heißt ganz einfach, es gibt keine Supermänner die alles können, sei es vom pinkeln im stehen bis zum bau eines Subatomaren Spaltreaktors.

2. Lasst dem gegner eine Chance. Heißt: Wenn ich einen Gegner schlage schreibe ich nicht *El Padre schlägt Climax, bis er blutet*. Ich beschränke mich darauf, die Aktion anzukündigen, sprich: *El Padre schlägt Climax* Nun ist es an Climax, die auswirkung auf sich zu beschreiben. Hier sollte man aber darauf achten, fair zu sein. Ein ständiges Ausweichen, wegstecken oder ignorieren der schläge macht keinen Spaß. Kloppt Euch wie die Iren, aber lasst dem Gegner eine Chance.

3. Für RP braucht es immer zwei. Das ist eigendlich die wichtigste Regel. Wenn ein Char nur runtergebuttert wird macht es dem Spieler bald keinen Spaß mehr und man steht alleine da, ohne RP-Partner.


Achso, ja, und der zweite Vorschlag: im RP-Bereich sollte auf jeden Fall noch ein OT-Bereich angefügt werden, in dem man sich Absprechen kann bzw. in dem man auch Erklärungen abgeben kann. Wenn sowas in einem RP-Threat passiert ist das fürs RP nicht wirklich gut.

El Padre

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 26.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 2 Verbesserungs-Vorschläge zum Thema Roleplay

Beitrag  ViD am Di 29 Jun - 14:21:09

Vieles von dem was du schreibst sollte selbstverständlich sein, ich habs mal wichtig gemarkert.
Den OT Bereich mach ich gleich auch noch Wink

ViD

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten