negative Einnahmen

Nach unten

negative Einnahmen

Beitrag  Mr. Niceguy am Mi 11 Aug - 16:48:19

---POST_von_GARON---

Zur Zeit bekomm ich viele Anfragen warum die Bezahlung so gering ist oder manche Feds sogar negative Einnahmen haben.

Der Grund dafür ist recht simpel:
Jeder Wrestler hat laut Vertrag 2-4 Auftritte. Bekommt er mehr gibt es einen Malus.
Anscheinend haben manche GMs ihren Spielern für den Anfang nur eine geringe Anzahl an Auftritten gegeben und sie dann doch öfter "benutzt". Das bestraft das System, da es auch ausgenutzt werden kann - z.b. einen Wrestler 8x buchen, was ein großer Vorteil gegenüber anderen Spielern wäre die nur die 2-4 Auftritte haben.

PS: ich hatte die großen Auswirkungen der zuvielen Auftritte in dem neuen System vor der Saison auch nicht gewusst, sonst hätte ich euch eher gewarnt Sad


Wie werden die Ticket Verkäufe berechnet:
- Grundlage ist die Summe der Fans der Wrestler in einer Show
- Bonus für Special Matchs
- Bonus für Titel Matchs
- Malus falls zuviele Auftritte eines Wrestlers
- "Geheimer" Malus den jeder GM selber rausfinden darf, von dem aber in der Regel alle Feds betroffen sind
- und ein zufälliger Bonus/Malus am Ende.

DIe Hauptursache im Moment ist aber der Malus für zuviele Auftritte.

Wie soll es weiter gehen?
Ich würde jedem empfehlen weiter an Feds teilzunehmen da es ja immer noch den Pop/Fan Zuwachs gibt der die Grundlage für zukünftige Shows bildet und das man nächste Saison wieder erfolgreich sein kann.
avatar
Mr. Niceguy

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 21.07.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten