Was man macht wenn das Inet nicht will

Nach unten

Was man macht wenn das Inet nicht will

Beitrag  ViD am Fr 30 Jul - 22:54:32

VGM gesucht!!! Warum???

Dieser Text entstand während der Zeiten wo der Surfstick meinte, das er grad wieder nur Lust hätte für ca 5 Sekunden zu funktionieren.

VGM gesucht! Warum?

Im Moment werden grad VGMs gesucht und irgendwie hat man das Gefühl, das viele nicht wissen was ein VGM ist und wieso sie benötigt werden. Daher werd ich das Problem jetzt mal beschreiben.

Das Grundproblem oder der GM

Jeder GM sucht VGMs. Der Grund dafür ist nicht, das der GM faul ist, sondern häufig das er zu fleissig war. Wieso das? Fragt ihr euch wirklich? Das Problem beginnt am Anfang. Am Anfang war der GM und er war hochmotiviert. Er arbeitete Tag und Nacht daran das die Show, seine Show, ein Toperfolg wird. Stunde um Stunde schwitzte er, während er RPs anfertigte, RPs korrigierte, RPs einfügte, Bilder kreierte oder einfügte, sich Gedanken um das Booking machte und feststellte das der Editor für die Show nicht wirklich HTML akzeptiert. Doch da er so hochmotiviert war, war das Schlafdefizit kein Problem und auch die nörgelnde Ehefrau wurde ignoriert.
Doch auf die erste Show folgte eine weitere. Die Ehefrau wurde nerviger, der Chef guckte einen auch schon komisch an, weil man ausversehen im Halbschlaf seltsame Dinge über Wrestler murmelte und man selber fühlte den Drang zu schlafen. Aber auch diese Show lief gut, leider.
Auf die 2te Show sollte eine Dritte folgen. Das Baby versucht inzwischen sich selber zu füttern, die Ehefrau droht mit Scheidung und was noch viel schlimmer ist, die Wrestler werden schreibfauler und es fehlen RPs. Langsam beginnt man zu realisieren so kann es nicht weiter gehen.
Nun bittet man seine Wrestler um Hilfe. Doch die erhält man nicht und warum? Die Wrestler haben die erste Show gesehen und haben sich gedacht "Wow" das läuft ja super, dann kann ich mich ja etwas zurücklehnen. Jetzt reagiert man mit Unverständnis, schließlich waren die letzten beiden Shows gut, warum sollte der GM jetzt Hilfe brauchen, der soll gefälligst so weitermachen.
Der GM selber ist kurz davor alles zu schmeißen doch nun

VGM oder der Retter des Verbandes

Aus einem dummen Zufall meldet sich in just diesem Moment als der GM bereits seinen Abschiedsbrief schreibt jedem der ein VGM werden möchte. Unser Wrestler hat zwar keine Ahnung was ein VGM ist, aber er denkt das der Titel echt schick ist und sicher nicht schaden kann, vor allem weil sein Vorschlag ihn zum Gegenkanidaten von Frau Merkel zu machen, jede Partei abgelehnt hat unter dem fadenscheinigen Vorwand er wäre nicht mal in der Partei.
Der GM wähnt sich jedoch gerettet und überträgt dem neuen VGM Aufgaben. Der ist unangenehm überrascht, schließlich wollte er nur den Titel aber nichts dafür machen. Aber zurückziehen will er auch nicht, schließlich hat er nun nen Titel. Also setzt er sich mit den Wünschen des GM auseinander.

Aufgaben bei einer Show

1) Rollenspielsegmente
Die Rollenspielsegmente müssen angemahnt, eingesammelt und überarbeitet werden. Klingt alles noch ganz einfach ... Der VGm macht sich an die Arbeit und siehe da etwas tut sich. Doch dann der erste Schock. Der GM wollte 11 Segmente, die Wrestler haben aber nur 3 gepostet. Also schnell Nachrichten rausgeschickt und die RPs angemahnt. Die wrestler reagieren wie immer wenn man etwas will langsam bis gar nicht, also setzt der VGm sich an die Korrektur, schnell stellt der VGM fest, das das wirklich Zeit kostet. So hatte er sich das nicht gedacht und während er noch in Gedanken flucht hat er bereits die ersten 3 Fehler übersehen.

2) Kommentatoren
Klar zu einer richtigen Show gehören Kommentare, am besten welche vor dem Rollenspielsegment, welche im Rollenspielsegment, welche danach und auch welche im Match. Er setzt sich also dran und sieht irgendwann die Zeit gnadenlos verrinnen. Er kürzt das erwartete auf ein Minimum und ist glücklich als er nach 2 Stunden die Kommentare für vor und nach dem Match hat.

So langsam ist der VGM jetzt richtig sauer, was fällt dem GM einegntlich ein ihm solch schwere aufgaben zu übertragen er meldet sich erbost beim GM und sagt das er die Aufgaben tauschen will.

3) HTML oder doch kein HTML?
Nun setzt der VGm sich mal dran und schaut sich an, wie das, was er gesammelt und geschrieben hat in die Show eingesetzt werden könnte. Er hat mal jemanden der Ahnung von HTML hat über die Schulter geguckt und programmiert nun fröhlich los. Schnell merkt er das derjenige vielleicht doch keine Ahnung von HTML hatte, oder könnte es sein das der Edtor einige Befehle einfach mal nicht anerkennt? Nein das kann nicht sein ... und wieder verrinnen die Stunden.

Der Gedultsfaden des VGM reißt und er beschwert sich beim GM das man doch mehr als nur einen VGM braucht. er kann auch nicht verstehen das der Gm auf einmal laut und irre anfängt zu lachen und unentwegt estwas von Booking, Storyline Ausarbeitung, Vertragsverhandlungen, Grafik designen und ähnlichem faselt.


Fazit: Eine Show ist viel Arbeit, aber wenn viele an einem Strang ziehen und Arbeit aufteilen, kann es auch auf längere Sicht gutgehen. Traut euch, bewerbt euch als VGM und sei es nur das ihr lernt was für Arbeit in Shows stecken. Und denkt immer daran, die Zukunft des Spiels sind die VGM, denn sie sind es die irgendwann selber GM werden und einen eigenen Verband gründen und so dafür sorgen das der Konkurrenzkampf der Shows und damit die Shows gleichbleibend gut bleiben. Besser einmal es versucht haben und sehen ob man das zeug dazu hat der nicht, als es nie versucht zu haben und sich dann irgendwann zu beschweren das die shows nicht so sind wie sie sein könnten.

ViD

Anzahl der Beiträge : 305
Anmeldedatum : 23.06.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten